Cooperativa Maura Morales

Cooperativa Maura Morales
Cooperativa Maura Morales (Foto: Klaus Handner)

Die COOPERATIVA MAURA MORALES ist eine in Düsseldorf beheimatete zeitgenössische Tanzkompanie geleitet von der Tänzerin/Choreographin Maura Morales und dem Gitarristen/Komponisten Michio. Dieses Kernkollektiv erweitert sich je nach Konzept und Umfang des jeweiligen Projektes um weitere Künstler.

Seit seiner Gründung 2010 hat das Ensemble um Maura Morales eine Vielzahl von Preisen gewonnen wie z.B. den renommierten Kurt-Jooss-Preis, den Jurypreis für die beste Tanzperformance bei der internationalen Tanzmesse in Huesca/Spanien, den Förderpreis für darstellende Kunst der Landeshauptstadt Düsseldorf, sowie den DURI- Preis beim internationalen Tanzfestival ACT in Bilbao/Spanien.

Seit 2012 werden die Produktionen der COOPERATIVA MAURA MORALES von der Kunststiftung NRW, dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf gefördert und das Ensemble wird regelmäßig sowohl europaweit, als auch in Lateinamerika und im nahen Osten zu renommierten Tanzfestivals eingeladen.